Frühling 1 Hop Sommer 1 Hop Herbst 1 Hop

16 - 17 (7)

Winter 1 Hop

Tolle Tage

17 - 01

Wenn man ein Fazit ziehen soll, so kann man insgesamt sicher sagen, dass die Stunden, die in dieses Projekt investiert wurden sich auf jeden Fall gelohnt haben. Ein paar Stunden mehr Zeit hätte vielen wohl auch ganz gut gefallen.

Dass wir ein Projekt dieser Größenordnung nicht alleine stemmen können, sondern u.a. auch auf Unterstützung außerschulischer Stellen und Dienste angewiesen sind, ist für jeden nachvollziehbar. Umso mehr bedanken wir uns auf diesem Wege noch einmal bei allen, die uns tatkräftig unterstützt haben.

In diesem Jahr waren Maria Bögge von der Beratungsstelle „Donum Vitae“ in Rheine, Susanne Sander vom der Beratungsstelle des diakonischen Werkes in Steinfurt, Lisa Hewing, Schulsozialarbeiterin der Realschule Ochtrup und Norbert Averbeck Schulsozialarbeiter der Real- und Hauptschule in Borghorst mit einem erheblichen zeitlichen Aufwand dabei.

Von unserer Schule begleiteten Herr Brummert und Herr Uphoff das Projekt.

Dass wir die Räumlichkeiten des „Cafe Freiraums“ nutzen konnten, ist ja auch nicht so selbstverständlich. An dieser Stelle auch dafür noch einmal herzlichen Dank. Mit so einem Engagement dürfte es kein Problem sein, auch im kommenden Jahr dieses Projekt wieder durchzuführen.

 

 

 

Auch wenn es sich zunächst einmal danach anhören mag, aber in diesem Fall reden wir nicht von den letzten oder gar kommenden Karnevalstagen, obwohl, so ganz weit hergeholt wäre das auch nicht. Es geht hier vielmehr um das sexualpädagogische Projekt für die Jahrgangsstufe 8 unserer Schule.Die Referenten hatten sich wieder ein Programm überlegt, welches den von den Schülerinnen und Schülern genannten Interessen sehr entgegenkam. Dazu gehörten Themen wie: Verhütung, HIV und AIDS, sexuelle Gewalt oder auch sexualisierte Sprache und Pornografie. Auch, wenn es mitunter nicht ganz so einfach war sich zu trauen, stellten die Schülerinnen und Schüler viele Fragen, diskutierten über unterschiedliche Rollenbilder, über Toleranz und auch über eigene Wünsche und Vorstellungen.

a17 - 05
a17 - 04
17 - 06
17 - 02
b17 - 04
b17 - 03