Frühling 1 Hop Sommer 1 Hop Herbst 1 Hop

Schulsanitäter

Winter 1 Hop

Spezialisten für blutende Nasen und verstauchte Knöchel

Um die Sicherheit an unserer Schule zu verbessern, hat eine Arbeitsgemeinschaft mit engagierten Schülerinnen und Schülern in Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz des DRK-Landesverbandes und dem DRK-Ortsverein vor einigen Jahren einen Schulsanitätsdienst ins Leben gerufen.
Dieser besteht aus einem Team von Schülern und Schülerinnen, die regelmäßig in Notsituationen Erste Hilfe leisten. Neben dem täglichen Bereitschafts- dienst kommen die Schulsanitäter auch bei Schulveranstaltungen wie z.B. Sportturnieren zum Einsatz. Außerdem treffen sie sich zu Teamsitzungen, bei denen aktuelle Themen und Probleme besprochen und anfallende Arbeiten wie das Nachfüllen der EH-Taschen in allen Bereichen der Schule vorgenommen werden.
Schulsanitäterin bzw. -sanitäter können alle Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse werden. Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an einer umfassenden Erste Hilfe - Ausbildung, die alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 im Rahmen des WPU Biologie machen können.

Sanis 2017

Im Bild das aktuelle Team der Schulsanitäter

Schulsani Emblem

zurück zur Übersicht