Hygienekonzept - Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup

Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup
Menü
Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup
Direkt zum Seiteninhalt
Hygienevorgaben an unserer Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir möchten Ihnen und euch hier unsere Hygieneregelungen vorstellen, die bei uns an der Schule Bestand haben. Wir haben die Regelungen und Maßnahmen in Anlehnung an die Vorgaben und Richtlinien des Ministeriums verfasst. Natürlich kann der Schulalltag nur unter bestimmten Maßnahmen stattfinden. Daher setzen wir hier als Schule auf die Vernunft und Mitarbeit aller Beteiligten.
Wichtige Informationen zum Unterricht in der Schule:

In der Schule gilt keine Maskenpflicht mehr. Allerdings dürfen die Schülerinnen und Schüler selbstverständlich weiterhin eine Maske tragen.

Montags, mittwochs und freitags führen wir die Corona - Selbsttestungen durch.

Sobald die Schülerinnen und Schüler den Klassenraum betreten, müssen sie ihre Hände mit Seife waschen bzw. desinfizieren.

Achten Sie bitte darauf, dass ihre Kinder dem Wetter entsprechend angezogen sind. Da im Unterricht die Räume gelüftet werden müssen und es dadurch durchaus kühler im Raum werden kann, empfiehlt sich der "Zwiebellook", damit gegebenfalls eine Weste/ Strickjacke etc. übergezogen werden kann.

Gegessen wird in den Pausen draußen. Hierzu nehmen die Schülerinnen und Schüler ihr Frühstück in den Pausen mit auf den Schulhof.

Die Regenpausen werden im jeweiligen Klassenraum unter Aufsicht verbracht.

Das Wege- und Pausenhofkonzept wurde aufgelöst. Die Schülerinnen und Schüler können wieder den gesamten Schulhof sowie alle normalen Eingänge nutzen.

Unser Kiosk hat ganz normal geöffnet.

Auch die Bestellung von Mittagessen ist möglich. Hierzu melden sich die Schülerinnen und Schüler bitte im Sekretariat.

Die Busse fahren wie gewohnt zur Schule und auch wieder zurück. Denken Sie bitte daran, dass im öffentlichen Nahverkehr eine Maskenpflicht besteht.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Sohn/Ihrer Tochter nochmal über die wichtigsten Hygieneregeln:

  • Husten- und Niesetikette
  • regelmäßiges und gründliches Händewaschen
  • Abstand halten (dies gilt in allen Bereichen, also sowohl im Unterricht als auch in den Pausen)

Schüler mit Krankheitsanzeichen sollten nicht in die Schule!
Sollte Ihr Kind Husten, Fieber (auch leichtes) oder ein allgemeines Krankheitsgefühl haben, unter Geruchs- oder Geschmacksverlust leiden oder andere Krankheitssymptome haben , die im Zusammenhang mit Corona genannt werden, lassen Sie Ihr Kind zu Hause und informieren Sie unverzüglich die Schule.

Für weitere Informationen und aktuelle Neuerungen verweisen wir auch auf den Link unten auf der Homepage zum Schulministerium NRW.

Bleiben Sie gesund.

Zurück zum Seiteninhalt